Nigeria begrüßt seinen ersten Bitcoin-ATM

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Bitcoin

Nigeria begrüßt seinen ersten Bitcoin-ATM mit freundlicher Genehmigung von Blockstale

Nigeria hat dank der Blockchain-Software- und Hardware-Entwicklungsfirma Blockstale seinen ersten Bitcoin-Geldautomaten (ATM) erhalten.

Daniel Adekunle, der CEO von Blockstale, erklärt, dass der Zweck des BATM darin besteht, den Austausch zwischen Naira und Bitcoin zu erleichtern.

Der neue Geldautomat, der sich in Lagos, dem Handelszentrum des Landes, befindet, ist für alle, die scheinbar wenig Kenntnisse über die technischen Einzelheiten von Bitcoin bei Bitcoin Superstar haben, praktisch und ermöglicht es den Benutzern, BTC mit Bargeld zu erwerben.
Laut Google Trend werden die Nigerianer im Krypto-Raum sehr aktiv, da das Land weltweit das höchste Suchinteresse an Bitcoin hat.

Obwohl die Nigerianer 2016 einmal einen kolossalen Verlust durch das beliebte Krypto-Ponzi-System namens Mavrodi Mondial Moneybox (MMM) erlitten hatten, hörten sie nicht auf, Interesse an Bitcoin zu zeigen.

Viele Faktoren tragen zu ihrer zunehmenden Begeisterung im Krypto-Raum bei, insbesondere da das Land mit seiner Wirtschaft kämpft. Aufgrund der extremen Armut in Nigeria als Folge korrupter Führer sind die Bürger immer auf der Suche nach alternativen Einkommensquellen. Und Bitcoin scheint für sie die saftigste Option zu sein, wenn man bedenkt, dass der digitale Bestand in den letzten zehn Jahren ein massives Wachstum von 8,9 Millionen Prozent verzeichnete.

Darüber hinaus verliert der Naira weiterhin an Wert und wird so zu einem schlechten Wertaufbewahrungsmittel. Einige Nigerianer verwenden Bitcoin, um ihren Reichtum zu bewahren.

Nigerias Gig-Wirtschaft ist auf dem Vormarsch, da immer mehr Jugendliche digitale Dienstleistungen anbieten, sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit. Diese Freiberufler haben aufgrund von Verboten von Zahlungsunternehmen wie PayPal, kostspieligen Transaktionsgebühren oder starren Prozessen von anderen wie Western Union Schwierigkeiten, Zahlungen aus dem Ausland zu erhalten. Mit Cryptocurrency ist es für diese Freiberufler einfacher, billiger und schneller geworden, grenzüberschreitende Zahlungen zu erhalten.

Angesichts der wirtschaftlichen Entwicklung, die Bitcoin in Nigeria bewirkt hat, ermutigte Adekunle die nigerianische Regierung, Kryptowährungen zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen.

Nigeria SEC fordert Regulierungsrahmen für Krypto und Blockchain

Bezüglich der Einführung des Geldautomaten Bitcoin sagte er: „Mit dieser Innovation steht Nigeria weltweit an achter Stelle, was die Entwicklung des Bitcoin-Geldautomaten betrifft, die dem Land und Afrika globale Anerkennung gebracht hat. Bitcoin ist eine digitale Währung, die unabhängig über nationale Grenzen und Sektoren hinweg funktioniert und die als eine Form des Handels, der Investition, der Zahlung und der Abrechnung verwendet werden kann.

Bitcoin ATM wächst weiterhin weltweit. Mehrere Berichte von Coinfomania bestätigen, dass die Gesamtzahl der BATM weltweit 8.065 überschritten hat, was einem Wachstum von mehr als 200% in den letzten zwei Jahren und mehr als 500% seit 2016 entspricht.