Bitcoin Era Erfahrungen – JPMorgan schnappt sich den ehemaligen Gemini-Manager, um an Innovationen im Zahlungsverkehr zu arbeiten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Sarah Olsen, eine ehemalige Führungskraft bei Crypto Exchange Gemini, hat sich den Blockchain-Mitarbeitern von JPMorgan angeschlossen, einer Sprecherin der Bank, die gegenüber The Block bestätigt wurde.

Bitcoin Era Erfahrungen – Olsen, die zuvor Geschäftsführerin bei Gemini war, kam laut ihrem LinkedIn-Profil im Juni zu JPMorgan

Als Executive Director in der Corporate Investment Bank von JPMorgan wird Olsen für die Geschäftsentwicklung im Bitcoin Era Innovationsteam für Großhandelszahlungen des Unternehmens verantwortlich sein.

Die Einstellung ist nur die jüngste hochkarätige Akquisition der Bank aus der Welt der digitalen Vermögenswerte. JPMorgan hat kürzlich Mike Blandina, zuvor Geschäftsführer des Intercontinental Exchange-Unternehmens Bakkt, beauftragt, die Zahlungsverkehrstechnologie im Großhandel zu leiten, wie Reuters im April berichtete.

Das Blockchain-Geschäft von JPMorgan umfasst eine Reihe von Bitcoin Era Initiativen, darunter ein stabiles münzähnliches Projekt namens JPMCoin und Quorum, eine Unternehmensversion der öffentlichen Blockchain Ethereum.

Anfang dieses Jahres berichtete Reuters, dass JPMorgan „in Gesprächen zur Fusion“ des Quorums mit dem Krypto-Startup Consensys war

Während ihrer Zeit bei Gemini war Olsen an den Bemühungen der Börse beteiligt, ihre eigene Stallmünze, den Gemini-Dollar, voranzutreiben. Sie verließ die Firma im März.

Zuvor war Olsen im Marketing bei Finanzdienstleistungsunternehmen wie Apollo Global Management und Brightwood Capital tätig.